Medizinische Trainingstherapie

Medizinische Trainingstherapie

Schmerzfrei sein

Hierbei handelt es sich um ein gezieltes, von Physiotherapeuten erstelltes, individuelles Aufbautraining (Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Flexibilität). Es ist keine Eins zu Eins Therpie, sondern wird begleitend oder als Anschlussmöglichkeit an die Einzeltherapie durch geführt, um den Therapieeffekt zu optimieren und längerfristig zu erhalten.

Nach einer Einführung des Physiotherapeuten trainiert der Patient selbstständig und regelmässig 2-3x pro Woche über einen Zeitraum von 3-4 Monaten und ist nicht mehr an Termine gebunden.

Interessiert?

Kontaktieren Sie uns unverbindlich.